Zink: Das kleine Spurenelement mit grosser Wirkung.

Zink

Als unverzichtbarer Baustein von über 300 Enzymen ist Zink an vielen wesentlichen Stoffwechselprozessen beteiligt. Es ist ein essentielles Spurenelement, dies bedeutet, dass der Körper es nicht selbst herstellen kann und daher auf die regelmässige, ausreichende Zufuhr durch Nahrungsmittel angewiesen ist. Zink ist für zahlreiche Prozesse und Stoffwechselvorgänge in unserem Körper unentbehrlich. So ist unter anderem die Abwehrfunktion unseres Immunsystems direkt vom Zinkhaushalt abhängig. Ebenfalls wichtig ist es für die optimale Funktion der Schilddrüse und Entwicklung der Sexualhormone. Ein Mangel an Zink äussert sich entsprechend vielfältig – und die Auswirkungen auf unsere Gesundheit können bedeutsam sein. Zink ist wichtig für das Immunsystem, das Wachstum, für Haut, Haare und Nägel, die Insulinspeicherung, die Eiweiss- und Spermienproduktion. 

Wichtig zu wissen: Als Spurenelement ist Zink im menschlichen Körper nur in sehr geringen Mengen vorhanden. Durchschnittlich befinden sich nur 2g - 4g Zink in unserem Organismus. Der Körper benötigt Zink zwar nur in kleinen Mengen, dafür aber jederzeit. Ein Zinkmangel kann die Ursache für unterschiedlichste körperliche Beschwerden sein. Bekannt ist zum Beispiel, dass der Zinkspiegel bei Menschen mit Diabetis häufig zu niedrig ist. 

 

Wofür ist Zink gut?

Die biologischen Prozesse unseres Organismus, die Zink erfordern, sind vielfältig. Eine ausreichende Menge ist wichtig für Wachstums- und Regenerationsprozesse, wie beispielsweise die Knochenbildung oder Wundheilung mit. Unerlässlich ist es auch für unser Immunsystem sowie der Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln, Augen, Ohren und Muskeln. Die antioxidativen Eigenschaften wirken Schädigungen an unseren Körpern entgegen. Akne, andere entzündliche Hauterkrankungen und Lippenherpes können durch die Behandlungen mit zinkhaltigen Cremes und Salben wirksam reduziert werden. Während Schwangerschaft und Stillzeit ist Zink sowohl für die Mutter, als auch für den Fötus sehr wichtig.

 

Innere Anwendung von Zink:

  • Knochenbildung

  • Haarwachstum und -gesundheit
  • Allgemeine Hautgesundheit

  • verzögerter Wundheilung

  • erhöhte Infektionsanfälligkeit

  • Erkältung

  • Pränatale Entwicklung

  • Schwangerschaft

  • Stillzeit

  • Bei Einnahme von zinkraubenden Arzneimittel und bei Rauchern.

  • Gesunde Stoffwechselprozesse

  • Normale Entwicklung und Funktion von Knochen, Augen und Leber
  • Energiegewinnung

  • Stärkung von Herz und Kreislauf

  • Stärkung des Immunsystems

  • Wachstum bei Kindern und Jugendlichen

  • Zellteilung

  • Antioxidanz

  • Regulierung des Blutzuckerspiegels

  • Hämoglobin-Bildung

  • Hormonbildung

  • Enzxm-Aktivierung

 

Äussere Anwendung von Zink:

  • Wundheilung

  • schuppende Hautkrankheiten

  • Akne

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Zink comp. Kapseln Zink comp. Kapseln
Inhalt 100 Stück
CHF 22.80 *