Propolis: Das Bienenkittharz ist die Apotheke aus der Natur

Propolis

Bienenharz, oder Propolis, wird vom Bienenvolk zum Schutz ihres Stockes erstellt. Die zähe, gelblich-braune Masse wird als Verschluss verwendet, vor allem aber schützt er die Larven vor Bakterienbefall. Ähnlich wirkt Propolis auch beim Menschen; es kann Wunden verschliessen und Keime abtöten.

Die Geschichte von Propolis ist zwar nicht ganz so lang wie die der Honigbienen, doch ist der Bienenkittharz seit Jahrtausenden bekannt und wurde bereits im Alten Ägypten zum Einbalsamieren der Mumien verwendet. Die antiseptischen und versiegelnden Eigenschaften von Propolis waren bestens geeignet - wie die gut erhaltenen Mumien heute noch zeigen! Aristoteles empfahl dieses bei Quetschungen und eitrigen Wunden, innerlichen und äusserlichen Geschwüren und ähnlichen entzündeten Verletzungen. Doch nicht nur im alten Europa war Propolis beliebt. Die südamerikanischen Inka verwendeten das Bienenharz als Medizin gegen fiebrige Infektionen. Propolis wurde in den kriegerischen Auseinandersetzungen der Geschichte auch als Vorläufer der Antibiotika genutzt, um bakterielle Infektionen in den Wunden zu vermeiden. (Allerdings wurde die natürliche Substanz aus den Bienenstöcken dann später von genau den Antibiotika verdrängt, wenngleich Propolis beispielsweise in der russischen Naturmedizin seinen Platz behielt. Im Westen jedoch gab es einen Siegeszug der synthetisch hergestellten Arzneimittel.)

 

Wofür ist Propolis gut?

Propolis ist ein wirksames Naturheilmittel zur lokalen Behandlung von Hautproblemen. Es wird eingesetzt bei Hautunreinheiten, Hautreizungen, Schürfungen, Schuppenflechten, Hautpilzen, Hautausschlägen und entzündeten, schlecht heilenden Wunden, denn es wirkt antimikrobiell und wundheilungsfördernd.

Für die Herstellung von Propolis sind spezielle Arbeiterbienen zuständig, die im Gegensatz zu den blütensuchenden Arbeiterinnen auf die Sammlung von Baumharz spezialisiert sind. Während der wärmsten Stunden des Tages sammeln sie das flüssige Harz von Pappeln, Birken, Kastanien, Fichten und Weiden. Nach Ablieferung des Harzes im Bienenstock wird es sogleich weiterverarbeitet: Arbeiterinnen fügen dem Harz Bienenspeichel, Bienenwachs und Pollen bei, während sie es ordentlich durchkauen. Es entsteht eine gelblich-braune Masse, welche in Geschmack, Geruch und Aussehen aufgrund der verschiedenen Pollen und Harze deutliche Unterschiede aufweisen können. Die weiteren Bestandteile sind ätherische Öle, die Vitamine A, B3 und E sowie Eisen, Kalzium, Magnesium und Zink. Verantwortlich für die heilende, keimtötende Wirkung sind aber vor allem die enthaltenden Flavonoide.

Propolis generiert einen Schutzfilm über die Wunde, so dass für Keime kein Durchkommen ist. Zusätzlich regt es die Zellerneuerung an, wodurch die Wundheilung beschleunigt wird. Die Wirkung als Antibakterium und Antibiotikum ist vielfach beschrieben – wobei im Gegensatz zu chemischen Antibiotika keine Resistenz gebildet wird; das Propolis behält also seine antibiotische Wirkung. Das Immunsystem wird durch Propolis gestärkt, die Antioxidantien schützen vor freien Radikalen und es wird ihm sogar eine antidepressive Wirkung zugeschrieben.

 

Äussere Anwendung von Propolis:

  • Wundheilung allgemein

  • Eitrige Wunden

  • Abzesse

  • Akne

  • Furunkel

  • Geschwüre

  • Sonnenbrand

  • Verbrennungen & Verbrühungen

  • Lippenherpes

  • Fusspilz

Innere Anwendung von Propolis:

  • Heuschnupfen und andere Allergien

  • Immunsystem / Abwehrkräfte

  • Blasenentzündung

  • Erkältung

 

Hinweis: Propolis ist sehr gut verträglich, in Einzelfällen kann es aber zu allergischen Reaktionen bei Überempfindlichkeit gegen Bienenprodukte und -stiche kommen. Besprechen Sie die Anwendung mit einer fachkundigen Person.

Tags: propolis

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Propolis Tinktur Propolis Tinktur
Inhalt 30 Milliliter
CHF 19.80 *
Propolis Creme Propolis Creme
Inhalt 75 Milliliter
CHF 18.80 *
Bienenwachs in Perlen Bienenwachs in Perlen
Inhalt 100 Gramm
CHF 6.60 *
Blütenpollen Granulat Blütenpollen Granulat
Inhalt 300 Gramm
CHF 21.80 *