Akne: Ursachen und ganzheitliche Therapie

Wer kennt das nicht? Pickel und Mitesser im Gesicht oder am Körper sind weitverbreitet. Gerade in der Pubertät bleibt kaum jemand von der Akne verschont. Nebst dem, dass Akne sehr unangenehm und schmerzhaft sein kann, leiden viele Menschen auch unter den kosmetisch-ästhetischen Gründen, welche wiederum zu Stress bis hinzu Depressionen führen können.

Bei den meisten Menschen verschwindet diese Hautkrankheit nach der Pubertät wieder Punkt doch bei 4% aller Erwachsenen bleibt die Akne weiterhin bestehen.

 

Ursachen für Akne

Akne ist keine Folge von mangelnder Hygiene! Die Gründe, weshalb Akne entsteht sind vielseitig. Ein Grund dafür könnte das Hormon Androgen sein. Dieser körpereigene Stoff führt dazu, dass zu viel Talg in der Talgdrüse produziert wird und der Talgkanal durch die zusätzlich auftretende Verhornungsstörung verstopft. Dadurch entsteht ein Rückstau des Talgs, wodurch Mitesser, auch Komedonen genannt, entstehen. Diese zeigen sich als offene Mittesser (schwarze Punkte, hauptsächlich sichtbar in der T-Zone) und geschlossene Mittesser (leichte Erhöhung der Haut, nicht entzündet).

Die verschlossene Talgdrüse bildet ein perfektes Klima für die Akne-Bakterien (Probionibacterium Acnes). Durch diese entstehen zusätzliche Entzündungen wie Papeln und Pusteln auf oder in der Haut.

Weitere Ursachen:

  • Erblich bedingt: falls beide Eltern unter Akne litten, liegt die Chance, selber auch an Akne zu erkranken, bei über 50%.

  • Psychische Belastung und Stress

  • UV-Licht

  • Unausgewogene Ernährung (Schokolade, Chips, Weissbrot, fettreiche Milch…)

  • Falsche Pflege

  • Rauchen

  • Medikamente

  • Allergie

  • Hormonelles Ungleichgewicht

 

Arten von Akne

Es gibt verschiedene Erscheinungsformen mit unterschiedlichen Schweregraden.  Die Beschwerden treten akut oder chronisch auf. Hier aufgelistet sind einige Beispiele von Akne-Arten:

Komedogen-Akne

Nicht entzündete, offene und geschlossene Komedogene (Mitesser)

Papulopustulöse Akne

Bildet zusätzlich zu den Komedogenen entzündete Papeln und Pusteln

Akne conglobata

Ist eine schwere Sonderform mit entzündlichen Knoten, Zysten und Narben. Diese Aknenart gehört in ärztliche Behandlung.

Spätakne

Die Spätakne wird oft durch ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren hervorgerufen: Hormonelles Ungleichgewicht (z.B. beim Absetzen der Pille), ungünstige Ernährung, eine aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora, Stress, übertriebene oder falsche Hautpflege, etc. Diese Form der Akne hat in den letzten Jahren zugenommen.

 

Ganzheitliche Therapie bei Akne

Akne kann nebst innerlicher Behandlung und guter äusserlicher Pflege auch auf andere Faktoren reagieren. Mit relativ kleinen Anpassungen kann man dieses Hautproblem positiv beeinflussen:

  • Ausgewogene und richtige Ernährung, idealerweise basisch

  • Stressvermeidung

  • Schutz vor Sonnenbestrahlung mit passender Sonnerncreme

  • Vitamine und Mineralstoffe ergänzen

  • Hormonhaushalt prüfen lassen

  • Regelmässiger Besuch im Kosmetikinstitut für eine Tiefenreinigung

  • Finger weg von den Pickeln!

 

Medizinisch-kosmetische Aknekur im Kosmetikinstitut Abderhalden

Von der Pflegeberatung bis hin zum medizinisch-kosmetischen Akne-Treatment – j nach Bedürfnis der Haut bieten wir in unserem Institut verschiedene Behandlungsmöglichkeiten.

Kostenlose Pflegeberatung

Bringen Sie Ihre Pflegeprodukte und/oder ihre Aknemedikamente mit und wir analysieren diese gemeinsam mit Ihnen. Wir informieren über Pflegetipps und -tricks, ergänzen mit dazu passenden Spezialprodukten oder suchen je nach Wunsch auch eine Alternative dazu.

Aknebehandlung

Diese Behandlung dient als Tiefenreinigung der Haut. Folgendes ist dabei inbegriffen:

Reinigung

Peeling mit Glycolsäure

Manuelle Ausreinigung

Pflegende Maske passend zu Hautbild und -typ

Abschliessende Pflege

Dauer der Behandlung: ca 60 Minuten

Kosten: CHF 95.-

 

Medizinisch-kosmetische Aknekur

Bei dieser Kur stimmt die Kosmetikerin das Programm auf Ihre Hautbedürfnisse ab. Dies wird anhand einer vorher durchgeführten Hautanamnese zusammengestellt und mit Ihnen persönlich und detailliert besprochen. Nach der letzten Behandlung findet ebenfalls ein Gespräch statt, um bei Bedarf weitere Schritte zu besprechen.

Ablauf einer medizinisch-kosmetischen Aknebehandlung

Reinigung und Entfettung der Haut

Behandlung mit Salicylsäure und Azelainsäure

Hautneutralisation

Beruhigende Vliesmaske

Abschliessende Pflege

Dauer pro Behandlung: ca. 45 Minuten

Kosten pro Behandlung: CHF 110.-

Bei einer Buchung von fünf Behandlungen (Kur) schenken wir Ihnen unseren Akne-Roll-on für Zuhause.

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie unser Team in der Abderhalden Drogerie AG in Wattwil. Wir beraten Sie gern vollumpfänglich zum Thema Akne und erstellen mit Ihnen eine individuelle Behandlungsstrategie. Rufen Sie uns an unter der Nummer 071 988 13 12 oder scannen Sie einfach den QR Code und buchen Sie bequem Ihre Behandlung online. Gerne stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Akne Gel Akne Gel
Inhalt 75 Milliliter
CHF 14.80 *
Akne Tropfen Akne Tropfen
Inhalt 100 Milliliter
CHF 26.80 *
Spagyrik Spray Akne Spagyrik Spray Akne
Inhalt 50 Milliliter
CHF 29.80 *
Schwarzkümmel ganz nachgereinigt Schwarzkümmel ganz nachgereinigt
Inhalt 100 Gramm
CHF 8.00 *