Filter schließen
Filtern nach:

In unseren Blogbeiträgen behandeln wir Naturheilkunde, Phytotherapie und alles zu einem nachhaltigem Leben. 

Sichern Sie sich 10% Rabatt und verpassen Sie keine Aktion! Melden sie sich bei unserem Newsletter an und erfahren Sie als Erstes von Produktneuheiten, interessanten Aktionen und spannenden Blogbeiträgen.

Newsletter-Anmeldung

 
 
Sie erhalten Ihren 10% Gutschein-Code nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail
In unseren Blogbeiträgen behandeln wir Naturheilkunde, Phytotherapie und alles zu einem nachhaltigem Leben.  Sichern Sie sich 10% Rabatt und verpassen Sie keine Aktion! Melden sie sich... mehr erfahren »
Fenster schließen

In unseren Blogbeiträgen behandeln wir Naturheilkunde, Phytotherapie und alles zu einem nachhaltigem Leben. 

Sichern Sie sich 10% Rabatt und verpassen Sie keine Aktion! Melden sie sich bei unserem Newsletter an und erfahren Sie als Erstes von Produktneuheiten, interessanten Aktionen und spannenden Blogbeiträgen.

Newsletter-Anmeldung

 
 
Sie erhalten Ihren 10% Gutschein-Code nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail
Ringelblume wird seit Langem in der Pflanzenheilkunde eingesetzt zur Wundheilung. Ihre keimtötenden, antimikrobiellen Wirkungen helfen bei Wunden, Kratzern, Quetschungen, Schwellungen, Entzündungen des Mundraums und Rachens (inkl. Zahnfleischentzündungen, Aphten), zur Säuglingspflege, bei Ausschlägen, Halsschmerzen, geschwollenen Lymphdrüsen, Geschwüren sowie Verbrennungen, Verbrühungen und Erfrierungen.
Im Löwenzahn versteckt sich viel Power. Ob Sommerhitze oder Starkregen, der Löwenzahn wächst auf Wiesen genauso wie aus Asphaltritzen. Die zähe Lebenskraft zeichnet die gesunde Wunderpflanze aus. Besonders eignet sich Löwenzahn zur Gesunderhaltung der Harnwege und entgiftenden Organe. Seine immunstärkende Wirkung hat ihm sogar den Namen „Ginseng des Westens“ eingebracht.
Die positiven Auswirkungen auf Prostata und Blase sind nur ein kleiner Teil des Wirkungsspektrums von Kürbiskernöl. Der reiche Vitalstoffgehalt unterstützt unseren Organismus in vielfältiger Form; Herz, Kreislauf und Blutgefässe, Immunsystem, Haut und Haare, Knochen, Zähne, Stoffwechsel, Nerven und Hormone können alle von den positiven Eigenschaften des Kürbiskernöls profitieren. Es lohnt sich also, das wohlschmeckende, tiefgrüne Öl (am besten täglich) auf dem Speiseplan zu haben.
Arnika ist die Erste-Hilfe-Pflanze schlechthin. Was sie alles kann, erfahren Sie hier.